Header-Grafik

Aktuelles

BZ vom 30.10.2017: Handballspiel der Gegensätze

Vor der Pause kaum zu halten: Lars von Kamp erzielte sieben seiner acht Tore in der ersten Halbzeit, musste am Ende aber nach 21:11-Führung noch um den Sieg gegen den TV Neerstedt bangen. Foto: Brinkmann

Oberligist TSV Bremervörde muss nach 21:11-Führung noch um den Sieg gegen Neerstedt zittern

Von Michael Brinkmann BREMERVÖRDE. Die Serie hält. Handball-Oberligist TSV Bremervörde ist auch im vierten Heimspiel der Saison ungeschlagen geblieben. Das Team kam am Sonnabend zu einem 34:30-Erfolg gegen den TV Neerstedt. Nach einer klaren 21:11- Halbzeitführung wurde die Partie am Ende zur Nervensache. Durch den Erfolg verbesserten sich die Bremervörder auf Tabellenplatz sechs.

mehr...

BZ vom 27.10.2017: Koch sorgt sich um sein Personal

Einsatz mehr als fraglich: TSV-Routinier Adnan Salkic. Foto: Brinkmann

Handball: TSV Bremervörde erwartet Neerstedt

Von Michael Brinkmann BREMERVÖRDE. Nach einem Monat Pause gibt es wieder Oberligahandball in Bremervörde. Das TSV-Herrenteam spielt am morgigen Sonnabend gegen den TV Neerstedt. Anpfiff der Partie in der Halle Gnarrenburger Straße ist um 18 Uhr. Die Bremervörder haben Personalsorgen.

mehr...

BZ vom 26.10.2017: Schwere Verletzung überschattet Spiel

Die dritte Herrenmannschaft des TSV Bremervörde

Handball: Bremervörde III bezwingt Horneburg IV

BREMERVÖRDE. Im zweiten Heimspiel hatte dritte Handballmannschaft des TSV Bremervörde den VfL Horneburg IV zu Gast. Die „Spaßhandballer“ kamen zu einem knappen Sieg.

mehr...

BZ vom 26.10.2017: Bremervörder B-Jugend macht es spannend bei JSG Geestland

Jugendhandball: TSV siegt hauchdünn – Klarer Erfolg für weibliche A-Jugend

BREMERVÖRDE. Erfolgreiches Wochenende für die Nachwuchs-
Handballteams des TSV Bremervörde: Es gab mehr Siege als Niederlagen. Den höchsten Erfolg landete die weibliche A-Jugend.

mehr...

BZ vom 25.10.2017: Dritte Pleite im dritten Saisonheimspiel

Mit zehn Treffern beste TSV-Torschützin: Julia Friese. Foto: Brinkmann

Landesliga: Bremervördes Handballerinnen verlieren gegen Oyten III und rutschen auf Platz neun ab

BREMERVÖRDE. In eigener Halle läuft‘s nicht: Die Handballerinnen des TSV Bremervörde haben eine weitere Niederlage kassiert. Nach vierwöchiger Spielpause unterlag der Landesligist mit 22:27 gegen den TV Oyten III. Der TSV rutschte in der Tabelle auf Platz neun ab.

mehr...

23.10.2017 BZ vom 23.10.2017: Handballer hoffen auf Mitstreiter

23.10.2017 BZ vom 23.10.2017: Kein Lohn für starke Leistung

20.10.2017 BZ vom 20.10.2017: Handballer mit Personalsorgen

Premium- Partner