Header-Grafik

Aktuelles

BZ vom 13.09.2017: Klare Sache für Bremervörde III

TSV Bremervörde III. Herren

TSV Bremervörde III. Herren

Handball

BREMERVÖRDE. Zum ersten Heimspiel der Regionsklasse Ost trafen die „Spaßhandballer“ des TSV Bremervörde III vor zahlreichen Zuschauern auf Fredenbeck VI und gewannen mit 29:17. Mit einer offensiven Deckungsvariante gelang es, dem Gast schnell den Schneid abzukaufen. Immer wieder wurde der Gegner zu technischen Fehlern und überhasteten Würfen gezwungen. Mit dem 18:7-Pausenstand war die Partie entschieden. Die zweite Halbzeit wurde genutzt, um allen Spielern Spielanteile zu geben.

TSV: Marcus Lütjen, Niklas Hollstein; Niklas Werner (3), Kim Verburgt (4), Niclas Koschinsky (7), Stefan Koschinsky (3), Marius Uebeler (4), Jan Luca Semken, Andreas Stelling (3), Rene Wendt (2), Bernd Lader, Eike Koopmann (3) und Marcel Schnackenberg. (bz)


Homepage BZ

zurück zur Übersicht


Premium- Partner