Header-Grafik

Aktuelles

BZ vom 24.10.2018: Erster Sieg für Bremervörde

Handball-Regionsliga

BREMERVÖRDE. Die dritte Handballmannschaft des TSV Bremervörde hat den ersten Saisonsieg geschafft. Das Regionsligateam setzte sich gegen den Tabellennachbarn VfL Stade durch. Mit konzentrierten Angriffsbemühungen und einer starken Defensivleistung verlief der Start bis zum 11:3 Mitte der ersten Halbzeit optimal. Nach einigen personellen Wechseln schlichen sich jedoch technische Fehler ein, sodass ein Halbzeitstand von 17:14 die Folge war.

Wie zu Beginn des Spiels erwischten die Bremervörder „Spaßhandballer“ den besseren Start in die zweite Halbzeit. Mit viel Tempo und einigen sehenswerten Angriffsvarianten wurde die Führung stetig bis zum Endstand von 30:23 ausgebaut. Am Sonntag sind die Spaßhandballer nun beim MTV Himmelpforten II gefordert, diese Leistung zu bestätigen.

TSV: Marcus Lütjen - Niklas Werner 1, Bernd Lader, Sebastian Schröder 4, Gerhard Mämecke 1, Kai Schröder, Niclas Koschinsky 5, Eike Koopmann 3, Andre Bredehöft 3, Jan Luca Semken, Patrick Wellbrock 3, Stefan Koschinsky 3, Hendrik Petersen 7. (bz)


Homepage BZ

zurück zur Übersicht


Premium- Partner