Header-Grafik

Aktuelles

BZ vom 19.04.2018: Derbysieg mit Tänzchen gefeiert

Steuerte drei Tore bei: Kreisläuferin Yvonne Wegner. Archivfoto: Brinkmann

Landesliga-Handballerinnen bezwingen Horneburg

Von Michael Brinkmann BREMERVÖRDE. Jetzt haben sie es fast geschafft: Die Handballerinnen des TSV Bremervörde stehen ganz dicht vor dem Klassenerhalt. Der Landesligist gewann seine Heimpartie gegen den VfL Horenburg mit 26:24 und hat drei Spieltage vor Schluss mit 17:21 Zählern sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Für Gordon Ultee war‘s das drittletzte Heimspiel als Trainer. Er hört zum Saisonende auf.

mehr...

BZ vom 19.04.2018: C-Jugend siegt zum Auftakt klar

Handball-Landesliga-Relegation

BREMERVÖRDE. Die C-Jugendhandballer des TSV Bremervörde spielen um den Aufstieg in die Landesliga. Am Wochenende fand das erste von vier Relegationsspielen statt. Bei dieser Runde spielt jeder gegen jeder. Die beiden dann Erstplatzierten qualifizieren sich für die Landesliga. Für den TSV gab es zum Auftakt einen 34:17-Sieg gegen den TuS Hollenstedt.

mehr...

BZ vom 19.04.2018: Platz drei eine Überraschung

Jugendhandball

BREMERVÖRDE. Die C-Jugend- Handballmannschaft des TSV Bremervörde hat die Saison mit einem Sieg beendet. Zum Abschluss gab es einen 26:22- Erfolg gegen die HG Bremerhaven. Das beendete die Serie damit als Tabellendritter. „Das ist für die neu zusammen gestellte Mannschaft eine tolle Saison. Der dritte Platz war vorher nicht unbedingt zu erwarten gewesen“, meinte Trainer Jens Janssen.

mehr...

BZ vom 19.04.2018: Abwehrtaktik bringt Auswärtssieg

BREMERVÖRDE. Auswärtssieg für die „Spaßhandballer“ des TSV Bremervörde in der Regionsklasse: In Stade gewann die „Dritte“ gegen den SSV Hagen mit 33:25. Wie im Hinspiel entwickelte sich in der ersten Halbzeit eine enge Partie. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Der TSV ging mit einer Zwei-Tore- Führung in die Pause. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte agierten die Bremervörder mit einer noch offensiveren Deckungsvariante Zwei Spieler wurden in Manndeckung genommen.

mehr...

BZ vom 16.04.2018: Handballer-Party in der Umkleide

Lachende Gesichter nach dem Schlusspfiff: Bremervördes Handballer blieben auch im sechsten Spiel in Folge ohne Niederlage. Das Team setzte sich mit 25:20 gegen Elsfleth durch. Fotos: Brinkmann

Oberligist TSV Bremervörde verlässt nach 25:20-Heimsieg gegen Mitkonkurrent Elsflether TB die Abstiegsränge

Von Michael Brinkmann BREMERVÖRDE. Wäre die Saison jetzt beendet, hätten Bremervördes Handballer den Oberliga- Klassenerhalt in der Tasche. Das Team setzte sich am Sonnabend in eigener Halle mit 25:20 gegen den neuen Vorletzten Elsflether TB durch und kletterte mit jetzt 19:27 Punkten auf den definitiv sicheren 10. Tabellenplatz. Doch noch stehen drei Spieltage auf dem Programm. Die Bremervörder müssen also weitere Punkte sammeln. Ihren Heimerfolg genossen die TSVer allerdings erst einmal in vollen Zügen. Die Spieler machten die Umkleidekabine in der Halle Gnarrenburger Straße kurzerhand zum Partyraum.

mehr...

13.4.2018 BZ vom 13.04.2018: Handballer vor „Vier-Punkte-Match“

13.4.2018 BZ vom 13.04.2018: Handballern geht die Puste aus

13.4.2018 BZ vom 13.04.2018: Nach Ausgleich läuft‘s für TSVer

11.4.2018 BZ vom 11.04.2018: Bremervörde rutscht auf Rang 10 ab

10.4.2018 BZ vom 09.04.2018: Handballer machen zwei Plätze gut

7.4.2018 BZ vom 07.04.2018: TSV gewinnt Handball-Krimi

6.4.2018 BZ vom 06.04.2018: Der Endspurt beginnt heute Abend

22.3.2018 BZ vom 22.03.2018: Erfolgsserie in Fredenbeck gerissen

Premium- Partner