Header-Grafik

Aktuelles

BZ vom 21.09.2018: Rückkehr ins Wohnzimmer

Thomas Koch: Früher ein blau-weißer Fredenbecker – heute Trainer der grün-roten Bremervörder. Foto: Brinkmann

Trainer Thomas Koch spielt morgen mit dem TSV Bremervörde bei seinem Ex-Verein VfL Fredenbeck

Von Michael Brinkmann BREMERVÖRDE. Die Handballer des TSV Bremervörde bleiben im Derby-Modus. Eine Woche nach der 25:26-Heimniederlage gegen Rotenburg geht‘s morgen zum VfL Fredenbeck. Zum Spiel in der Geestlandhalle wird eine große Zuschauerkulisse erwartet. Anwurf ist um 19.30 Uhr. „Wir hoffen, dass uns ganz viele Bremervörder unterstützen werden“, sagte gestern TSV-Trainer Thomas Koch.

mehr...

BZ vom 21.09.2018: Bremervördes „Dritte“ geht leer aus

TSV Bremervörde III. Herren

Handball

BREMERVÖRDE. Nichts zu holen gab es für den TSV Bremervörde III am zweiten Spieltag beim letztjährigen Regionaloberliga- Absteiger TuS Harsefeld. Zwar gelang es den „Spaßhandballern“, in der Anfangsphase des Spiels mit den Harsefeldern mitzuhalten, doch nach einem Zwischenstand von 5:5 schlichen sich zunehmend technische Fehler in den Spielaufbau ein. In der zweiten Halbzeit baute die zuweilen im Angriff sehr clever agierende Heimmannschaft die Führung kontinuierlich aus, sodass die Bremervörder schlussendlich trotz einiger sehenswerten Paraden beider Torhüter mit 21:31 verloren.

mehr...

BZ vom 21.09.2018: Niederlage nach Pausenführung

TSV Bremervörde männliche E-Jugend

E-Jugend Handball

BREMERVÖRDE. Die jüngsten Handballer des TSV Bremervörde mussten sich zum Saisonstart dem MTV Wisch mit 10:13 geschlagen geben. Die E-Jugend- Mannschaft von Trainer Thomas Dobrick hielt die Partie lange Zeit offen und lag zur Pause mit 7:5 in Führung, doch Wisch dominierte gegen das neuformierte TSV-Team nach dem Seitenwechsel und drehte die Partie. Die Tore für Bremervörde erzielten Mats Stabel (3), Jacob Uhle (2), Abdulhadi Hamoud (1) und Colin Dobrick (4). (mib)

mehr...

BZ vom 20.09.2018: Erste Niederlage für C-Jugend

Für die C-Jugendhandballer des TSV Bremervörde – hier mit Troels Vestergaard und Luca Todisco – gab es im dritten Saisonspiel die erste Niederlage. Foto: J. Zander

Handball: Bremervörder Landesligateam unterliegt Schiffdorf – Kantersieg für weibliche A-Jugend

BREMERVÖRDE. Im dritten Saisonspiel gab es für die C-Jugend- Landesligahandballer des TSV Bremervörde die erste Niederlage. Das Team verlor gegen den Titelanwärter TV Schiffdorf. Die Bremervörder B-Jugend-Landesligamannschaft trennte sich 29:29 von Jever-Schortens. Die weibliche A-Jugend kam zu einem rekordverdächtigen 48:7- Kantersieg gegen Jugendhandball Wümme II.

mehr...

BZ vom 19.09.2018: Im Endspurt passt es nicht

Heimniederlage gegen Bützfleth: In der zweiten Halbzeit lief es schlecht für Sandra Pragmann und die Handballerinnen des TSV Bremervörde. Foto: Brinkmann

Handball-Landesliga: TSV Bremervörde verliert Heimspiel gegen Bützfleth/Drochtersen mit 15:25

BREMERVÖRDE. Die Handballerinnen des TSV Bremervörde haben den Saisonstart verpatzt. Im zweiten Spiel musste der Landesligist die zweite Niederlage hinnehmen. Eine Woche nach der Auftaktniederlage bei Werder III verloren die Bremervörderinnen gegen Bützfleth/Drochtersen deutlich mit 15:25.

mehr...

19.9.2018 BZ vom 19.09.2018: Perfekter Saisonstart für TSV-Reserve

17.9.2018 BZ vom 17.09.2018: TSV im Derby nicht clever genug

14.9.2018 BZ vom 14.09.2018: Mit Emotionen aber kühlem Kopf ins Derby

12.9.2018 BZ vom 12.09.2018: „Werden die Köpfe nicht hängen lassen“

10.9.2018 BZ vom 10.09.2018: Koch: „Der Start macht Mut!“

7.9.2018 BZ vom 07.09.2018: TSVer haben Respekt aber keine Angst

7.9.2018 BZ vom 07.09.2018: Weibliche E-Jugend dreht Rückstand

6.9.2018 BZ vom 06.09.2018: C-Jugend startet mit Heimsieg

3.9.2018 BZ vom 03.09.2018: TSVer hadern mit den Schiris

Premium- Partner